Wer ist Ben Scheurer?

Vielleicht kennst du mich schon von Social Media. Aber hier verrate ich dir ein paar Geheimnisse über mich, die ich nicht auf Social Media teile 🙂

Gronkh, Tobias Beck, Steve Jobs und viele andere meiner Vorbilder haben mich zu dem Menschen gemacht der ich heute bin. Ich bin Gründer. Ich bin Gamer. Ich bin Mentor und Visionär. Doch vor allem bin ich einfach nur ein verrückter Typ aus dem Internet, der die Welt verändern will.

Bildung

Lernen ist geil. Doch so viele Schüler kommen aus der Schule und wollen Alles, nur nicht mehr lernen. Auch Erwachsene haben oft keinen Spaß am Lernen. Das muss aufhören. Ich will ein neues Bildungssystem für Kinder und Erwachsene schaffen und damit die veralteten Strukturen ablösen.

Zukunftsfähigkeit

Deutschland ist nicht Zukunftsfähig. Weder die Politik. Noch die meisten Unternehmen. So werden wir in Zukunft nicht mehr mitreden können. Um das zu ändern, unterstütze ich besonders technologieorientierte Firmen und Personen beim Markenaufbau sowie bei der internen und externen Kommunikation.

Klimawandel

Meiner Meinung nach ist der Klimawandel eine der größten Herausforderung unserer Zeit. Doch wir können alle etwas dagegen tun. Jede kleine Unterstützung hilft der gesamten Menschheit. Durch Kleinigkeiten können wir die ganze Welt verändern. Deswegen sind wir Partner von Stripe Climate.

Das sind große Visionen. Doch rückblickend wurde ich genau darauf vorbereitet. Durch meine Mentoren und Lehrer durfte ich seitdem ich elf Jahre alt bin das Mindset der erfolgreichsten Menschen kennenlernen und mir aneignen. Doch ich weiß, dass diese Visionen nicht alleine, sondern nur mit euch machbar sind.

News über mich

Danksagungen

Inspiriert von meinem Freund, Julian, möchte ich mich bei den Menschen bedanken, die den größten Einfluss auf mich hatten und durch die ich heute zu dem geworden bin, den ihr kennt.

Mama und Papa

Ich weiß auch nicht was ich hier schreiben soll. Denn es ist garnicht so einfach zu erklären was ihr bei mir bewirkt habt. Oftmals wird einem erst klar wie besonders etwas ist, wenn man das Gegenteil kennenlernt.

Grade in den letzten Monaten wurde mir immer mehr bewusst, was für eine unglaublich gute Erziehung ihr mir ermöglicht habt. Ich zweifle nicht an mir selbst. Ich fühle mich gut. Ich bin glücklich. Ich darf Studieren und meine Leidenschaft ausleben.

Ihr habt mir alle Grundlagen mitgegeben, die ich für ein gutes Leben brauche. Auch wenn ich manchmal sauer, oft gemein und auch hinterlistig (Thema PC spielen) war, haben grade diese Erfahrungen mich am meisten geprägt.

Und für diese Prägung bin ich dankbar. Für die Erziehung. Für die Chancen und den ungebrochenen Glauben an mich selbst. DANKE, dass ihr mich zu dem Menschen gemacht habt, der ich heute bin.

Opa und Oma

Grade in meinen Ersten Lebensjahren war ich so unglaublich oft bei euch. Ich bin mit euch in den Urlaub gefahren, habe zu Mittag gegessen, wurde zur Schule und in den Kindergarten gefahren und wurde auch von euch zum Teil großgezogen.

Ich habe mich schon immer gefragt woher ich das unternehmerische und Risikofreudige Mindset habe. Ich glaube, dass ihr mir das auf jeden Fall zum Teil mitgegeben habt.

Opa, du hast mir schon als kleines Kind vor den Computer gesetzt. Ich lernte schon als Grundschulkind wie man mit Word, Excel und Windows umgeht. Durch dich habe ich eine Leidenschaft zu Technologie und ein unbändiges Verlangen nach Neuem entwickelt. Nicht zuletzt durch das ständige und stundenlange Vorlesen und Geschichten erzählen über Erlebnisse aus deinem Leben.

Durch die Einflüsse von euch beiden bin ich auch zu dem Menschen geworden, der ich heute bin. Übrigens mache ich mir immernoch regelmäßig „Schnitzel oder Fischstäbchen mit Omas beilage“.

Julian

Ich glaube ich habe es dir schon mal gesagt: Du hast den Gründer in mir erweckt. Und das meine ich wirklich so. Nachdem wir uns in der Uni kennengelernt hatten, entwickelte ich auf einmal ein Selbstvertrauen wie ich es vorher nicht kannte. 

Wir bestimmen bis heute den TMM Jahrgang und werden ständig zu irgendwelchen Veranstalltungen eingeladen. Du gibst mir Rat, Motivation und Selbstvertrauen. Du hast mich verändert und das nicht zum schlechteren sondern zu einem wirklichen Gründer. DANKE.

Ich freue mich extrem auf die weitere gemeinsame Zukunft und vor allem auf die neue Welt im Firework.

Felix

Du bist einer meiner besten Feunde. Allein dafür bin ich unendlich dankbar. 

Doch ich fange vorne an. Gemeinsam in der achten Klasse haben wir nicht nur die Schule gehacked und uns gebattlet wer die beste Website hat. Wir haben uns auch kennengelernt. Du hast mich immer inspiriert. Trotzdem waren wir immer auf Augenhöhe. Das weiß ich bis heute zu schätzen. 

Wir können über alles und damit meine ich wirklich alles reden. Wer irgendwas geheimes über mich wissen will, müsste glaube ich einfach zu dir gehen und fragen. 

Und auch Unternehmerisch hast du mich extrem geprägt. Durch unsere gemeinsame Begeisterung für Technologie und Zukunft sponnen wir schon während der Schulzeit rum wie eine Zukunft aussehen würde. Wir hatten so lustige Ideen. Wo ich das hier schreibe erinnere ich mich an die Röntgenbrille. 

Ich glaube nicht, dass sich unsere Wege trennen. Ich glaube vielmehr, dass sie weiter Parallel laufen und sich gegenseitig stärken werden. Darauf freue ich mich. 

DANKE, dass auch du mich zu dem Menschen gemacht hast, der ich heute bin.

Bene

Ich glaube so richtig haben wir uns in der dritten Klasse angefreundet. Aber eigentlich ist es auch egal. Wir kennen uns ne ewigkeit und das ist gut so.

Ich glaube du weiß wie ich über dich denke. Deswegen spare ich mir den emotionalen und sentimentalen „Quatsch“ und sage einfach nur danke.

Danke, dass du egal wann, egal wo immer für mich da bist und wir glaube ich eine der engsten Freundschaftlichen beziehungen haben, die man haben kann. DANKE!  

Gronkh

Ich bin dir von Herzen dankbar. Du hast mich über 10 Jahre mit deinen Videos und Livestreams begleitet. Du hast mir das Mindset mitgegeben, was mir heute hilft mein Leben jeden einzelnen Tag zu bestreiten. Du hast mir geholfen mit schwierigen Zeiten in meinem Leben umzugehen. Du bist halt einfach da.

Und auch wenn du das hier sehr wahrscheinlich niemals lesen wirst möchte ich dir einfach nur danke sagen. Danke, dass du nicht nur mir sondern so vielen anderen Menschen hilfst ein schöneres Leben und eine gute Zeit zu haben. 

Von dir habe ich gelernt, was eine Community ist und was es bedeutet eine Community zu haben. Deine Geschichten, Ideen und Verrücktheiten helfen mir jeden Tag für mich und andere in meinem Umfeld da zu sein und meine eigene Community um mich herum aufzubauen. Denn dank dir weiß ich, dass jeder dazu in der Lage ist. DANKE!

Tobias Beck

Tobi auch wenn wir uns noch nie persönlich getroffen haben hast du nbei mir unglaublich viel bewirkt. Du bist wirklich ein Mensch, der sich um die anderen kümmert. Der hilft. Der andere groß macht. 

Du machst einen so großartigen Job und ich feier dich dafür. Danke, dass du mich jeden Tag inspirierst, forderst, erinnerst und besser machst als zuvor. 

Von dir haben ich gelernt wie ich andere Menschen begeistere. Wie ich mit meinen Worten berühre und wie ich mich persönlich vollkommen verändern kann. Du hast mein Ego auf ein Minimum heruntergefahren und mir die Kraft und die Skills gegeben, um nun wirklich etwas in der Welt zu verändern. 

DANKE für dein SEIN. 

The Big Five

Steve, Elon, Bill, Mark und Jeff. Für mich seid ihr das perfekte Symbol für „Alles ist möglich, wenn man einfach nur verrückt genug ist daran zu glauben“.

Von euch und euren Biografien, Videos, Zitaten, Filmen und Büchern lerne ich täglich, wie ich mich selbst verbessern und bessere Ergebnisse liefern kann. Ich lerne wie große Visionäre denken und welchen Einfluss das auf mein Leben haben kann.

Danke, dass ihr der Menschheit bewiesen habt, dass das unmögliche möglich ist.

Dank euch weiß ich genau was zu tun ist, um gemeinsam mit einem Partner oder alleine die Welt zu verändern. Wie ich großartige Marken baue. Wie ich Teams führe. Wie ich mit Kunden und Partnern umgehe und für mich selbst einstehe. 

DANKE!

Let´s Change

Nachdem du mich nun kennst, lass uns loslegen. Lass uns gemeinsam diese Welt verändern. Lass uns Dellen ins Universum schlagen. Lass uns mit unserem Handeln eine bessere Zukunft für uns und unsere Familien schaffen. Worauf wartest du noch. Die Welt verändert sich nicht von selbst!